Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
Language:
Gruppenführung im smac
Führung zu Tod und Bestattungsritualen

a - wie abschied

Die meisten Menschen tun sich schwer im Umgang mit den Themen Tod und Sterben. Von der Vorgeschichte bis in die Neuzeit setzten sich die Menschen mit dieser Thematik auseinander. Dies verdeutlichen die sorgsam ausgewählten Grabbeigaben, die Art der Bestattung und das Anlegen von Gräberfeldern. Die Führung zeigt Kontinuitäten und Veränderungen in der Bestattungskultur von der Steinzeit bis zur Industriellen Revolution.

Vor diesem Hintergrund regen wir Sie in der Führung zum Nachdenken über eigene Todes- und Jenseitsvorstellungen sowie dem persönlichen Umgang mit diesem Thema an.

INFOS
Max. 25 Teilnehmer:innen pro Gruppe

DAUER
90 Minuten

KOSTEN
75 EUR + Gruppeneintritt (4 € pro Person)

INFOS UND BUCHUNG
tel +49 371. 911 999 0 (Mo-Fr 09.00-15.00 Uhr)
fax +49 371. 911 999 99
mail buchung[at]smac.sachsen.de

Bitte beachten Sie, dass Reservierungen mindestens 10 Werktage vor dem gewünschten Führungstermin erfolgen müssen.

 

Eine junge Frau mit dunklen, langen Haaren schaut in eine Vitrine. In der Vitrine ist links ein menschlicher Schädel mit einem Loch, rechts zielen mehrere Steinbeile auf ihn.

© smac | Meike Kenn