Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
smac Logo smac Logosmac Logo
Tagung im Vortragssaal des smac
« zurück
Archiv | 07. - 09.10.2013

Salman Schocken

Archäologie eines deutsch-jüdischen Lebens und seines Kontextes

Im Zentrum der Tagung, die im Oktober 2013 vom smac ausgerichtet wurde, standen zwei bedeutende Akteure deutsch-jüdischen Lebens: Salman Schocken als Kaufhausunternehmer, Verleger sowie Förderer jüdischer Kultur und Erich Mendelsohn als begnadeter Architekt der Moderne. Die Beiträge der Referentinnen und Referenten aus dem In- und Ausland und u.a. der Geschichte, Literaturwissenschaft, Germanistik und Architekturgeschichte boten biographische Details einerseits und Einblicke in die Gesellschafts- und Kulturarbeit der Protagonisten als Juden, Intellektuelle und Visionäre andererseits. Durch die Herstellung von Referenzen zu den zeithistorischen Diskursen wurden den biographischen Daten die notwendigen kulturhistorischen Konturen verliehen.

Programm der Tagung zum Download

Die Tagungsbeiträge sind 2016 als Tagungsband erschienen. Er ist u.a. im Museumsshop des smac für 29 EUR erhältlich.

 

Tagung Salman Schocken
Nach oben