Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
smac Logo smac Logosmac Logo
Veranstaltungen im smac, zum Beispiel Familientag auf dem Außengelände
« zurück
TdjK / 100 Jahre Bauhaus

Alles Bauhaus?

Vortrag über Erich Mendelsohn, das Bauhaus und die Architektur der 1920er Jahre

Die Architekturszene der Zwanziger Jahre des 20. Jahrhunderts war außerordentlich vielfältig, insbesondere in Deutschland, das in diesen Jahren wichtige Impulse für die Entwicklung der modernen Architektur setzte. Heute wird die Architektur der Weimarer Zeit international als „Bauhaus-Architektur“ bezeichnet. Doch was ist Bauhaus-Architektur eigentlich, und was ist mit den zeitgleich in Deutschland entwickelten Architekturrichtungen: Neues Bauen, Heimatstil, Expressionismus, Organische Architektur, um nur einige zu nennen? Prof. Regina Stephan entschlüsselt am Beispiel Erich Mendelsohns, Architekt des Chemnitzer Schocken-Kaufhauses und Geburtstagskind (*21.3.1887), die Legende der Bauhaus-Architektur.

Termin Donnerstag, 21.03. um 18.00 Uhr
Ort  Vortragssaal im 5. OG des smac
Hinweis Im Vortragssaal ist eine Induktionsschleife für Träger von Hörgeräten/Cochlea Implantaten verlegt.
Eintritt 3 € [Sie können vorab eine Eintrittskarte an der Museumskasse des smac erwerben.]
Für Mitglieder der Freunde des smac e.V. ist der Eintritt frei.

Nach oben