Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
smac Logo smac Logosmac Logo
Kindergärten und Schulen
« zurück
Grundschulen

Pferde und Mammuts

Auf der Suche nach den Tieren der Steinzeit
Frei buchbares Programm für Grundschulkinder

Mammuts, Wildpferde und Wollnashörner sind nur ein kleiner Teil der Tierwelt, die es vor vielen tausend Jahren hier bei uns in Sachsen gab.
In Teams sucht ihr im Museum die Steinzeittiere. Gemeinsam erkunden wir dann die damalige Umwelt: Welche Tiere habt ihr entdeckt? Wie sahen die Tiere damals aus? Und was meint ihr: Warum sind manche von ihnen ausgestorben? Die Menschen damals haben die Steinzeittiere an die rauen Wände von Höhlen gemalt. Wie haben sie das geschafft?

Das finden wir heraus und werden anschließend selber zu Steinzeitmalern: Mit Naturmaterialien stellt ihr Farben her und gestaltet euer eigenes Steinzeit-Bild.


Klassenstufe 1 – 4
Gruppengröße max. 25 Kinder + Begleitperson
Dauer 1,5 bis 2 Stunden
Kosten 60 € Führung + 1 € pro Kind für Material
Termine täglich ab 9:15 Uhr, außer montags
Anmeldung / Information buchung@smac.sachsen.de oder 0371.9119990

 

LEHRPLANBEZUG

Deutsch

  • mündliche Sprachfähigkeit
  • Reflektionsfähigkeit

Kunst

  • flächiges Gestalten
  • Farbenwerkstatt

Sachunterricht

  • Begegnung mit Raum und Zeit
  • Begegnung mit Pflanzen und Tieren
  • Wahlbereich: Farben der Natur


KOMPETENZERWERB

  • Multiperspektivität
  • Kommunikationsfähigkeit
  • ästhetisches Empfinden
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung


Das Programm ist besonders für Projektwochen und den fächerübergreifenden Unterricht geeignet.
Für die Vor- und Nachbereitung des Museumsbesuches stellt das smac dem Lehrpersonal ein Skript mit Anregungen zum thematischen Einstieg und zur weiteren Projektarbeit zur Verfügung.

 

Foto mit Spielzeugfiguten von Mammut und Wildpferd

© Caroline Kügler

Nach oben