Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
smac Logo smac Logosmac Logo
Kindergärten und Schulen
« zurück
Oberschulen / Gymnasien

Aufbruch in die Moderne – Jüdische Identitäten in Chemnitz (1871 bis 1933/38)

Der Museumskoffer eignet sich für die Klassen 9 bis 12 für fächerübergreifenden oder fachverbindenden Unterricht oder aber für ein Unterrichtsprojekt. Er umfasst Material für die Lernorte Schule, smac und die Stadt Chemnitz.

Das Gesamtprojekt setzt sich aus den drei Komponenten Unterricht, Spurensuche in der Stadt Chemnitz und dem Ausstellungsbesuch im smac zusammen. Die Schüler setzen sich durch die verschiedenen Ansätze und Medien tiefgreifend mit jüdischem Leben in Chemnitz zwischen 1871 und 1936/38 auseinander. Sie lernen den Anteil jüdischer Bürger am Werden und Wachsen der Stadt kennen und finden heraus, ob und wie sich jüdische Bürger in das Wirtschafts- und Bildungsbürgertum der Stadt Chemnitz integrierten.

Im Museumskoffer finden Lehrer und Schüler vorbereitendes und begleitendes Unterrichtsmaterial, wie z.B. Literatur, Videos, Fotos und Stadtpläne, aber auch Ansprechpartner. Hiermit führen sie auch das Stadtspiel „Spurensuche jüdischen Lebens“ durch, das zu historischen Orten in Chemnitz führt. Mit Material zu den drei Erkerausstellungen im smac erarbeiten Schülergruppen drei Führungskonzepte zu den Spuren jüdischen Unternehmertums, die sie anschließend den Mitschülern vorstellen. 

Genauere Informationen zum Museumskoffer finden Sie hier.

 


Förderung

Der Museumskoffer konnte dank der Förderung der Stiftung EVZ realisiert werden. 

 

 

 


Ausleihgebühr und -dauer

Die Ausleihgebühr für den Museumskoffer beträgt 50 €.

Die Ausleihdauer ist variabel, sollte aber 6 Wochen nicht überschreiten.


Buchung
Als Lehrerin oder Lehrer an einer anerkannten Schule können Sie den Museumskoffer per E-Mail buchen buchung@smac.sachsen.de.

 

Informationen und Rückfragen
Sie haben noch Informationsbedarf oder Fragen zum Museumskoffer? Melden Sie sich bei uns, wir helfen gerne weiter:

Peter Degenkolb, Bereich Bildung
tel 0371. 911 999 70 | mail peter.degenkolb@lfa.sachsen.de


Sabine Lienen-Kraft, Bereich Bildung
tel 0371. 911 999 71 | mail sabine.lienen-kraft@lfa.sachsen.de

 

Museumskoffer

© Meike Kenn

Nach oben