Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
smac Logo smac Logosmac Logo
Kindergärten und Schulen
« zurück
Oberschulen/Gymnasien

Einblicke in Sachsens Vorgeschichte

Diese Führung spannt den Bogen von der Stein- bis in die Eisenzeit. Welche Spuren hinterließen die ersten Jäger in Sachsen?
Und wie lebten sie? Was geschah, als sich Neandertaler und Moderner Mensch trafen? Die Schüler können das älteste Kunstwerk Sachsens und den ältesten Brunnen Deutschlands bestaunen. Sie entdecken wie eine jungsteinzeitliche Siedlung aussah. Umfangreiche Kenntnis von der Metallverarbeitung hatten die Menschen der Bronzezeit, so wie nach ihnen die Schmiede der Eisenzeit. Bestattungen in diesen Zeiten können unterschiedlichster Art sein und zeigen wie die Menschen hier, weit entfernt von Athen oder Rom, lebten.

Klassenstufe 5 – 7
Dauer 60 Minuten
Teilnehmerzahl max. 25 Personen
Kosten Eintritt frei bis 16 Jahre und für 2 Begleitpersonen, 40 € Führungsgebühr
Buchung +49 371. 911 999 - 0 (Mo - Fr 09.00 - 15.00 Uhr) oder buchung[at]smac.sachsen.de

Wir bitten zu beachten, dass die Buchung mindestens 10 Werktage vor Ihrem Wunschtermin erfolgen muss.

 

Option

Einblicke in Sachsens Vorgeschichte PLUS+

Nach der 60-minütigen Führung „Einblicke in Sachsens Vorgeschichte“ probieren die Schüler steinzeitliches Handwerk aus. Sie flechten Schnüre aus Bast und mahlen im Steintrog Getreidekörner zu Mehl.

Dauer 90 Min.
Kosten 40 € Führungsgebühr + 1 € Materialkosten pro Schüler, Eintritt frei bis 16 Jahre und für 2 Begleitpersonen
Buchung +49 371. 911 999 - 0 (Mo - Fr 09.00 - 15.00 Uhr) oder buchung[at]smac.sachsen.de

Wir bitten zu beachten, dass die Buchung mindestens 10 Werktage vor Ihrem Wunschtermin erfolgen muss.

 

Essen und Trinken
Buchen Sie ein Essen für Ihre Schulklasse! Unsere Museumsgastronomie Café Schocken hilft Ihnen gerne bei der Auswahl eines einfachen, schnellen Gerichts und leckerer Getränke.

mail  mw[at]rigastro.de
tel     +49 160. 841 55 51

 

© Michael Jungblut

Nach oben