Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
smac Logo smac Logosmac Logo
Blick in Erkerausstellung
« zurück
Aktuell | Schule macht Museum

Audioguide von Jugendlichen für Jugendliche

An dem Projekt wird derzeit mit Schülerinnen und Schülern der 5. und 9. Klasse des Johannes-Keppler-Gymnasiums gearbeitet. Das Projekt ist auf zwei Schuljahre angelegt. 

 

In diesem Projekt entwickeln Schülerinnen und Schüler mit Kreativität, Sprachkompetenz und technischem Geschick eine Audioguide-Führung für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren. Sie sind in der Lage, einerseits den Wissensstand Gleichaltriger einzuschätzen, andererseits den Tonfall eher zu treffen als Erwachsene.

Mediencoaches und die Museumspädagogen des smac unterstützen die Konzeption der Beiträge durch Fachwissen. Die Texte werden in einem Tonstudio eingesprochen. Auch Videobeiträge sind möglich.


Das Projekt stärkt die Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler:

  • Schulung der Wahrnehmungsfähigkeit
  • Sensibilisierung für „unsere“ Kultur (Kultur- Sozial- Kunstgeschichte, Geografie, Naturraum der Umgebung)
  • sprachliche Ausdrucksfähigkeit
  • Möglichkeit, bildungsferne Jugendliche an das Museum heranzuführen
  • Medienkompetenz
  • Sozialkompetenz
  • individuelle Stärken der Jugendlichen
  • eine „andere Art des Lernens“ wird umgesetzt
  • Teamfähigkeit
  • das Lernen, gesammelte Informationen für Andere ansprechend zu präsentieren

Kontakt | Informationen

Sabine Lienen-Kraft
tel +49 371. 911 999 - 71
mail sabine.lienen-kraft[at]lfa.sachsen.de


 

Audioguide für Kinder und Jugendliche

© smac | Meike Kenn

Nach oben