Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
smac Logo smac Logosmac Logo
Header Kalender
« zurück

Veranstaltungsdetails

Vortrag zur Sonderausstellung

Ein Meißner am Hof des Kaisers

Wilhelm der Einäugige und Karl IV.

Referentin Mgr. et Mgr. Lenka Nemravová, Projektmitarbeiterin "SACHSEN BÖHMEN 7000" am smac

Wie kam es dazu, dass ein Meißner Markgraf am Hof des böhmischen Kaisers Karl IV. aufwachsen und ausgebildet werden konnte? Welche Umstände trugen dazu bei, dass der Meißner lange Zeit in unmittelbarer Nähe des höchsten weltlichen Machthabers verbrachte? Der Vortrag geht diesen Fragen nach und skizziert darüber hinaus die Beziehungen Wilhelm des Einäugigen zur Dynastie der Luxemburger sowie seine ersten Schritte auf der politischen Bühne Böhmens und des Heiligen Römischen Reiches.

Termin Donnerstag, 21.02. um 18.00 Uhr
Ort  Vortragssaal im 5. OG des smac
Hinweis Im Vortragssaal ist eine Induktionsschleife für Träger von Hörgeräten/Cochlea Implantaten verlegt.
Eintritt 3 € [Sie können vorab eine Eintrittskarte an der Museumskasse des smac erwerben.]
Für Mitglieder der Freunde des smac e.V. ist der Eintritt frei.
 

Vortragsreihe "Beziehungsgeschichten"
Insgesamt zehn Vorträge begleiten die aktuelle Sonderausstellung SACHSEN BÖHMEN 7000. Hier finden Sie alle Vorträge auf einen Blick.

 

Hinweis auf Ton- und Bildaufnahmen
Bei dieser Veranstaltung werden von Besucherinnen und Besuchern Aufnahmen in Bild und Ton angefertigt. Diese Aufnahmen können von uns zu Zwecken der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, der Werbung für gleichartige Veranstaltungen und unsere Aktivitäten öffentlich verbreitet und zu journalistischen Zwecken auch an Dritte weitergegeben werden. Weitere Informationen, insbesondere Ihre Rechte als Betroffene/r und auf Widerspruch, finden Sie unter diesem Link. Sie liegen auch zur Einsicht an der Museumskasse aus.

Nach oben