Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
Language:
Header Führungen
Sommerferienprogramm

Von Uruk bis Chemnitz

Programm für Ferienkinder

Was ist eure Lieblingsstadt? Chemnitz oder London? Annaberg oder Paris?

Wir gehen mit euch durch unsere aktuelle Ausstellung "Die Stadt. Zwischen Skyline und Latrine". Auf unserem Rundgang erkunden wir, aus welchen Materialien man Städte gebaut hat und teilweise immer noch baut.  Dabei entdeckt ihr die ältesten Ziegelsteine und den ältesten Stadtplan der Welt, verrückte Gebäude und spannende Zukunftsvisionen.

Doch was wäre eine Stadt ohne festgeschriebene Regeln und Gesetze für ihre Bewohnerinnen und Bewohner? Wir zeigen euch verschiedene Beispiele wie wichtig Schrift für Städte ist: eine winzige 3000 Jahre alte Tontafel mit Keilschrift, die im Vorderen Orient entstand, ein 650 Jahre altes Buch aus Zwickau, das sogar in Bildern zeigt, was passiert, wenn Einwohner die Regeln brechen. Aber auch die über 800 Jahre alten Urkunden, in denen Chemnitz erstmals als Stadt erwähnt wird. Ob ihr entziffern könnt, welches Wort in dieser mittelalterlichen Schrift "Chemnitz" heißt?

Zum Abschluss könnt ihr euren Namen in Keilschrift in ein Tontäfelchen eindrücken, denn wir verraten euch ein paar Geheimnisse über diese 5000 Jahre alte Schrift.


TERMINE
Jeweils Donnerstag von 10:15 bis 11:45 Uhr
am 29.07. / 05.08. / 12.08./ 19.08. / 26.08. / 02.09.2021

TEILNEHMER:INNEN
max. 10 Personen
ab 7 Jahre

KOSTEN
4 € pro Person

ANMELDUNG
erforderlich unter +49 371. 911 999 - 0 (Mo - Fr 09.00 - 15.00 Uhr)
oder unter buchung@smac.sachsen.de

HINWEIS
Das Programm findet statt, wenn es die aktuellen Corona-Bedingungen zulassen. Je nach geltenden Bestimmungen, muss eine FFP2-Maske getragen und/oder ein tagesaktueller Schnell- oder Selbsttest vorgelegt werden.