Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
smac Logo smac Logosmac Logo
« zurück
Aktuell | 27.05. - 30.12.2016

GELD

Manchmal geht es tatsächlich ohne Geld. Im Tausch geht es oft darum, freundschaftliche oder familiäre Bindungen zu knüpfen. Das gilt für Weihnachtsgeschenke ebenso wie für Sammelkarten auf dem Schulhof oder Muschelarmreifen auf pazifischen Inseln. Kommt Geld ins Spiel, ändern sich die Regeln. Aber was ist dieses ‚Geld‘ eigentlich? Wie entsteht es? Welche Formen kann es annehmen? Und vor allem natürlich: Wie bekommt es seinen Wert?


Die Ausstellung zeigt mit Tiefgang und Witz, wie Geld zu dem geworden ist, was es heute ist. Sie zeigt ganz altes und ganz neues Geld, ganz kleines und ganz großes, wertvolles und wertloses(!) – und erinnert an so manche Katastrophe, in die das Geld uns gestürzt hat, oder aus der wir ohne Geld nicht herausgefunden hätten.


Ausstellungstexte
Deutsch | Englisch als Broschüre an der Museumskasse erhältlich

 

 

BEGLEITPROGAMM

Hier geht's zu den öffentlichen Führungen und Veranstaltungen rund ums GELD

Sie möchten eine Gruppenführung buchen? Hier unsere Angebote. 

Kinder und Jugendliche erleben die Ausstellung mit dem GELDquiz. Fragen Sie an der Museumskasse nach.

Schulklassen in der GELD-Ausstellung:

 

ZUM HERUNTERLADEN

Flyer zur Ausstellung GELD, 3,02 MB
Informationen zum Katalog GELD , 0,14 MB
Geldausstellung

© chezweitz

Nach oben