Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
Language:

Unsere Hygienemaßnahmen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Wir möchten Ihren Aufenthalt dann so sicher wie möglich gestalten.

Daher stellen wir Ihnen bereits jetzt unsere Hygienemaßnahmen vor:

  • Um das smac zu besuchen, müssen Sie vorab ein Zeitfester unter buchen:
    10:00 – 12:30 Uhr
    12:45 – 15:15 Uhr
    15:30 – 18:00 Uhr
    18:00 – 20:00 Uhr (nur donnerstags)
  • Melden Sie Ihren Besuch spätestens am vorhergehenden Tag bzw. für das Wochenende spätestens am vorangehenden Freitag an.
  • Wir nehmen Ihre Buchung zu folgenden Zeiten gerne entgegen:
  • Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 9:00 - 15:00 Uhr
    Freitag 9:00 - 12:00 Uhr
    Telefon: +49 (0)371. 911 999 0
    E-Mail: info@smac.sachsen.de
  • Alle Besucherinnen und Besucher ab 8 Jahre müssen beim Betreten des Museums einen negativen Schnelltest vorweisen.
    Der Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein. Selbsttests werden nicht akzeptiert.
    Hier finden Sie die Adressen aller Corona-Schnelltestanbieter in Chemnitz.
    Sehr nah am smac sind die Anbieter easyApotheke Chemnitz-City (150m) und in der Galerie Roter Turm (300m). Für beide ist keine Terminvergabe notwendig.
  • Die Pflicht eine FFP2- oder OP-Maske (medizinische Mund-Nasen-Bedeckung) zu tragen besteht im Foyer sowie in den Ausstellungsflächen für Besucher:innen, Mitarbeiter:innen und Wachpersonal. Dies gilt auch für Kinder ab einem Alter von 7 Jahren.
  • Menschen mit Behinderungen und/oder Personen mit entsprechenden gesundheitlichen Gründen müssen keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, wenn sie dazu nicht in der Lage sind. Die Vorlage des Schwerbehindertenausweises beziehungsweise eine entsprechende ärztliche Bescheinigung genügt hier als Nachweis. Menschen mit Hör-/Sprachbehinderungen dürfen die Mund-Nasen-Bedeckung abnehmen, soweit dies zum Zwecke der Kommunikation mit anderen erforderlich ist. 
  • Kinder unter 7 Jahre sind von der Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, befreit.
  • Innerhalb des Medien-/Experimentierraums besteht für Schulklassen keine Maskenpflicht.
  • Während Sonderveranstaltungen (Vorträgen etc.) kann, nur am Platz sitzend, die Mund-Nasen-Bedeckung abgesetzt werden, da hier der Mindestabstand von 1,50m gewährleistet werden kann.
  • Es gibt Desinfektionsmöglichkeiten im Foyer
  • Abstandsmarkierung (1,50m) auf dem Boden vor den Kassen und der Audioguide-Ausgabe, Plexiglaswände zum Schutz des Kassenpersonals und der Besucher:innen
  • An der Museumskasse wird Ihnen ein Einweghandschuh angeboten, damit Sie Bedienelemente und Touchscreens in den Ausstellungräumen und im Foyer nutzen können.
  • Zugang zu den Ausstellungsetagen über Aufgang und Fahrstühle, Verlassen über Fahrstühle (empfohlen). In den Fahrstühlen sind in der Regel 1 Person bzw. Familien zugelassen.
  • Max. 30 Besucher:innen pro Etage
  • Aufsichtspersonal ist befugt, Gäste auf Einhaltung der Abstandsregelung hinzuweisen.
  • Die Sanitärräume werden regelmäßig auf Vorrat an Seife, Desinfektionsmittel und Papierhandtüchern kontrolliert, Urinale werden z.T. gesperrt, um Abstand zu garantieren.
  • Türklinken, Geländer, Garderobenschränke, Schließfächer etc. werden regelmäßig mehrmals täglich desinfiziert. Dabei orientieren wir uns am Besucheraufkommen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Besuch unseres Hauses!
Ihr smac-Team