Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
smac Logo smac Logosmac Logo
Veranstaltungen im smac, zum Beispiel Familientag auf dem Außengelände
« zurück
Tagung

ausgezeichnet! most excellent!

Kolloquium zum Kunstprojekt im Wasserschloß Klaffenbach

Gibt es heute noch Helden? Und wenn ja, wer sind sie und (wie) soll man sie erkennen?
Moderne Heldenbilder und zeitgenössische Formen der Auszeichnung realer oder fiktiver Helden stehen im Fokus einer eindrucksvollen Präsentation im Wasserschloss Klaffenbach.
Aktuelle Werke der Schmuckkunst, Fotografie, Plastik und Videokunst korrespondieren mit ausgewählten Beispielen der Auszeichnungskultur aus dem Bestand des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr und werden so in überraschende historische Kontexte gebracht.
Die Vielfalt der künstlerischen Standpunkte lädt zu Diskussionen über traditionell überkommenes und heutiges Heldentum und seine unterschiedlichen Repräsentationsformen ein.
Das Kolloquium bietet einen fachübergreifenden Blick, reflektiert historische Entwicklungen und engagierte künstlerische Standpunkte zu einem vielschichtigen Thema großer Aktualität.

Weitere Infos unter www.mostexcellent-ausstellung.de
Dort finden Sie auch das Programm als PDF zum Herunterladen.

Anmeldungen bis zum 15.12.2015 unter ausgezeichnet@ckbev.de, tel 0371. 41 48 47
 

Kolloquium Teil 1
Fr 15.01.2016  (Beginn 10:00 Uhr)
Wasserschloß Klaffenbach
 

Kolloquium Teil 2
16.01.2016  (Beginn 10:00 Uhr)
smac – Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz

Im Anschluss an das Kolloquium Teil 2 eröffnet im Foyer des smac die Ausstellung 'Beziehungen und Ikonen des 20. Jh.' Zu dieser öffentlichen Vernissage sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

 

Veranstalter: Chemnitzer Künstlerbund e.V.
Konzeption/ Organisation: Prof. I. Bruhn
Kooperationen:
Militärhistorisches Museum der Bundeswehr
Institut für Europäische Studien, TU Chemnitz
C3 Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Nach oben