Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
smac Logo smac Logosmac Logo
Veranstaltungen im smac, zum Beispiel Familientag auf dem Außengelände
« zurück
Vortrag

Die Chemnitzer Stadtkern-Grabungen

Erste Ergebnisse der neuen Ausgrabungen im Stadtkern von Chemnitz
Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Chemnitzer Geschichtsverein

Nach über 17 Jahren begannen im Herbst 2018 im Chemnitzer Stadtkern erstmals wieder umfangreiche archäologische Ausgrabungen. Am Johannisplatz und am Getreidemarkt wurden zwei große innerstädtische Quartiere mit einer Gesamtgröße von über 10 000 qm untersucht. Die Grabungen fanden im westlichen Stadtkern sowie im ehemaligen Vorstadtbereich statt und erbrachten überraschend viele Siedlungsbefunde und Belege über spezialisiertes Handwerk des hohen Mittelalters und der frühen Neuzeit. Brandschichten und Überschwemmungshorizonte zeugen von Katastrophen. Die beiden Grabungsleiterinnen geben erste Einblicke in diese Ergebnisse und ordnen diese in den aktuellen Stand der historischen Entwicklung von Chemnitz ein.

Referentinnen: Petra Schug M.A./Susanne Schöne M.A., Landesamt für Archäologie Sachsen

Termin Donnerstag, 12.09. um 18.00 Uhr
Ort  Vortragssaal im 5. OG des smac
Hinweis Im Vortragssaal ist eine Induktionsschleife für Träger von Hörhilfen verlegt.
Eintritt frei

 

Hinweis auf Ton- und Bildaufnahmen
Bei dieser Veranstaltung werden von Besucherinnen und Besuchern Aufnahmen in Bild und Ton angefertigt. Diese Aufnahmen können von uns zu Zwecken der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, der Werbung für gleichartige Veranstaltungen und unsere Aktivitäten öffentlich verbreitet und zu journalistischen Zwecken auch an Dritte weitergegeben werden. Weitere Informationen, insbesondere Ihre Rechte als Betroffene/r und auf Widerspruch, finden Sie unter diesem Link. Sie liegen auch zur Einsicht an der Museumskasse aus.

 

Nach oben