Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
smac Logo smac Logosmac Logo
Veranstaltungen im smac, zum Beispiel Familientag auf dem Außengelände
« zurück
Aktion

Chemnitzer Museumsnacht im smac

Industriekultur pur

Die Angebote im smac drehen sich um das diesjährige Thema „Industriekultur“. Doch es soll auch wieder getanzt werden – mit der Band „Integral“

18:00 – 22:00 Uhr
Das sollte mal erfunden werden!

Kinder und Jugendliche malen oder zeichnen Erfindungen, die ihnen das Leben erleichtern würden. Die Palette dürfte vom Aufräumroboter über den unsichtbaren Spickzettel bis zum Elternstummschalter reichen.
Ort Foyer


18:00 – 22:00 Uhr
Innovation zum In-die-Luft-gehen

Wir verteilen Luftballons mit Kaufhaus-Schocken-Motiv! Vor fast 100 Jahren lösten die funktionalen Warenhäuser für Jedermann der Gebrüder Schocken die Einkaufstempel für das Großbürgertum ab.
Ort Foyer


18:00 – 23:00 Uhr
Innovation zum Anstecken

Die Archäologie hat viele Erfindungen der Menschheitsgeschichte ans Licht gebracht: vom Faustkeil bis zur schön verzierten Sicherheitsnadel ist alles dabei.
Ort Foyer


18:00 – 22:00 Uhr
smac für alle [Sinne] Künstlerische Interventionen zu Vielfalt und Inklusion

Künstler:innen setzen in den Ausstellungräumen die Themen Bewegung, Sprache, Wahrnehmung und Relevanz mit unterschiedlichen kreativen Darstellungsformen um. An verschiedenen Stationen kommen Akteur:innen zu Wort, die sich im Vorfeld mit der Zugänglichkeit des smac auseinandergesetzt haben. Beteiligen auch Sie sich! Wo empfinden Sie Barrieren im smac? Was gefällt Ihnen besonders? Und welche Formate würden Sie gerne öfter sehen?

Eine Kooperation mit dem Klub Solitaer e.V. im Rahmen von Change the smac, gefördert im 360° Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft der Kulturstiftung des Bundes
Ort 1. – 3. Ausstellungsetage


18:00 – 0:00 Uhr
240.000 Jahre Innovation

An verschiedenen Infopoints der archäologischen Dauerausstellung stellen wir bahnbrechende Neuerungen aus 240.000 Jahren Kulturgeschichte vor. Hier erfahren Sie, warum z.B. Werkzeuge aus Feuerstein, Keramikgefäße oder Objekte aus Bronze zu den revolutionärsten Innovationen der Menschheit gehören.
Ort 1. – 3. Ausstellungsetage


22:00 – 0:00 Uhr
Live Konzert: Integral

Sie singen von Faulheit, Sehnsucht nach Sackgassen („Erfolg nervt eben!”) und der Anziehungskraft, die eine gute Jeans auszustrahlen vermag. Diese brisanten Themen unterstreicht die Chemnitzer Band Integral musikalisch perfekt mit einem echten 80er Jahre NDW-Flair. Ein schnelles, unüberhörbares und ehrliches Gravitationszentrum, das sicherstellt, dass man beim Zuhören abzappelt und in der Band einen Seelenverwandten findet, den man gar nicht gesucht hat. [Quelle: Tabea Hallmann, 371 Stadtmagazin, Juni 2019]
Ort Foyer


Essen & Trinken im Café Schocken
Die Crew des Café Schocken baut draußen vorm smac den Grill auf. Drinnen gibt es Suppen und Salate sowie Warm- und Kaltgetränke.

 

Termin Samstag, 17.10., 18:00 – 01:00 Uhr
Museumsnacht-Tickets 10 € | erm. 5 € | bis 18 Jahre frei, erhältlich im smac ab Ende September

Nach oben