Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
smac Logo smac Logosmac Logo
Veranstaltungen im smac, zum Beispiel Familientag auf dem Außengelände
« zurück
Vortrag zur Sonderausstellung

Die Trauerrede

Trauerrede als Erinnerung an den Verstorbenen für die Lebenden

Jeder Trauernde versucht auf seine Weise, mit der Trauer um einen ihm nahestehenden Menschen zu leben. Man versetzt sich oft zurück in die vergangenen Jahre.
Die Trauer mit allen Höhen und Tiefen zu durchleben, kann auch bedeuten, zeitweise zu den "seelisch Farbenblinden" zu gehören, denen das Auge für Hoffnungsgrün und Freudenrot fehlt.
Nur wenn man den geliebten Menschen irgendwann wirklich loslassen kann, wird es möglich sein, wieder ins Leben zurückzukehren, denn Trauer hat auch heilende Kraft und ist ein Vorgang, der den Menschen wieder dem Leben zuführt. Und so kann es möglich sein, "in den Tiefen des Winters zu erfahren, dass in uns ein unbesiegbarer Sommer liegt." (Albert Camus)

Ein Vortrag zur aktuellen Sonderausstellung TOD & RITUAL.


Referentin  Sybille Walther | Trauerrednerin, Chemnitz
Termin Do 08.03. um 18.00 Uhr
Ort Vortragssaal des smac im 5. OG
Eintritt 3 € | Für Mitglieder der Freunde des smac e.V. ist der Eintritt frei.

Nach oben