Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
smac Logo smac Logosmac Logo
Header Kalender
« zurück

Veranstaltungsdetails

Tag der Architektur

Kaufhaus Schocken - Ikone der Moderne

Dieses Jahr präsentiert sich der Tag der Architektur unter dem Motto "Räume prägen". Als der Architekt Erich Mendelsohn Ende der 1920er Jahre ein Kaufhaus für den Warenhauskonzern Schocken entwarf, prägte einerseits der Raum das Gebäude. Denn das Kaufhaus schwingt um die Ecke, an der Brücken- und Bahnhofstraße aufeinandertreffen. Andererseits prägte das Gebäude den Raum, denn es nahm sich wie ein Raumschiff inmitten der gründerzeitlichen Bebauung aus.

Auch die neue, funktionale und moderne Kaufhaus-Innenarchitektur passte sich den Bedüfnissen der Käufer*innen bzw. der Verkaufsintention des Warenhausbesitzers Salman Schocken an: Hier gab es reichliche, qualitätvolle Ware zum kleinen Preis.

Die Architektin Martina Wutzler führt zum Tag der Architektur durch das ehemalige Kaufhaus Schocken – dem heutigen Sitz des smac. Sie ordnet das Gebäude architektonisch in das Jubiläumsthema Bauhaus 100 ein. Die Führung gewährt den Teilnehmer*innen Blicke in Räume, die der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind.

max. 25 Teilnehmer
Termin Sonntag, 30.06., um 15.00 Uhr
Teilnahme kostenfrei

 

Nach oben