Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zu Kalendereinträgen springen
smac Logo
smac Logo smac Logosmac Logo
Header Kalender
« zurück

Veranstaltungsdetails

Vortragsreihe

Migration in Geschichte und Gegenwart

Ringvorlesung der TU Chemnitz und des smac

Die Ausstellung "2 Millionen Jahre Migration" wird durch zwölf Veranstaltungen begleitet, die sich mit Migration als Konstante in der Entwicklung der Menschheit befasst.
Wissenschaftler*innen der TU Chemnitz und anderer Institutionen referieren zu verschiedenen Migrationsprozessen in historischer und aktueller Perspektive weltweit. Sie berichten über die Wahrnehmung von – und die Erinnerung an – Migration und laden zur Diskussion über aktuelle Migrationsphänomene ein.

Ort smac | Vortragssaal im 5. Obergeschoss
Eintritt frei


Mi., 03.04.2019, 18.00 Uhr
Reformierung von Dublin III
Zur Verteilung von Geflüchteten in der EU

Prof. Dr. Matthias Niedobitek, Institut für Europäische Studien und Geschichtswissenschaften, TU Chemnitz
mehr Infos


Mi., 10.04.2019, 18.00 Uhr
Aufnahme von Asylsuchenden
Eine Frage der Solidarität?

Prof. Dr. Birgit Glorius, Institut für Europäische Studien und Geschichtswissenschaften, TU Chemnitz
mehr Infos


Mi., 17.04.2019, 18.00 Uhr
Migration in der Vorgeschichte
Potenzial und Grenzen der Archäogenetik

Dr. Wolfgang Haak, Forschungsgruppe Molekulare Anthropologie, Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte, Jena
mehr Infos


Mi., 24.04.2019, 18.00 Uhr
Wie migrieren Chinesinnen und wohin?
Migrantinnen in, nach und aus China

Dr. Astrid Lipinsky, Institut für Ostasienwissenschaften, Universität Wien
mehr Infos


Mi., 08.05.2019, 18.00 Uhr
Arbeitsmigration nach Chemnitz und Sachsen
Podiumsdiskussion mit vier verschiedenen Perspektiven

Amadou-Yombo Diallo, Dr. Louay Sheikh Alard, Helmut Apitzsch und Sebastian Thieswald
Moderation: Prof. Dr. Teresa Pinheiro, TU Chemnitz
mehr Infos

 

Mi., 22.05.2019, 18.00 Uhr
Das Deutsche Auswandererhaus als Einwanderermuseum
Lebendige Vermittlung von über 300 Jahren Migration von und nach Deutschland

Antje Buchholz M.A., Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven
mehr Infos


Mi., 29.05.2019, 18.00 Uhr
Die deutsche Polonia
Traditionen, Netzwerk und aktuelle Probleme

Prof. Dr. Stefan Garsztecki, Institut für Europäische Studien und Geschichtswissenschaften, TU Chemnitz
mehr Infos


Mi., 05.06.2019, 18.00 Uhr
Die 'Völkerwanderung'
Migrationsereignis, Forschungskonstrukt, Schlagwort

Prof. Dr. Martin Clauss, Institut für Europäische Studien und Geschichtswissenschaften, TU Chemnitz
mehr Infos


Mi., 12.06.2019, 18.00 Uhr
Migration beginnt im Dorf
Umweltwandel und Migration im Spiegel der Ghanaischen Diaspora

Prof. Dr. Felicitas Hillmann, Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung, TU Berlin
mehr Infos


Mi., 19.06.2019, 18.00 Uhr
Der Name der Sachsen
Auch eine Migrationsgeschichte

Dr. Jens Beutmann, Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz
mehr Infos


Mi., 26.06.2019, 18.00 Uhr
Migrationsgesellschaft denken!
Reflexionen über Sachsens Stadtkulturen

Dr. Noa K. Ha, Zentrum für Integrationsstudien, TU Dresden
mehr Infos


Mi., 03.07.2019, 18.00 Uhr
Migration in der Antike
Moderne Begriffe, antike Verhältnisse, politische Spannungen

Jun.-Prof. Dr. Marian Nebelin, Institut für Europäische Studien und Geschichtswissenschaften, TU Chemnitz
mehr Infos

Alle Vorträge auf einen Blick und zum Download finden Sie hier.

Nach oben